Zwei neue Mandate für Schiller

Neu zum Kundenstamm von Schiller Kommunikation gehören der Fantasy-Event Beaumonde sowie die exklusive Schuhboutique G31 beim Paradeplatz. Die Mandate konnten wir im vergangenen August gewinnen.

Für das grösste Schweizer Fantasy-Festival Beaumonde, das Anfang September in Volketswil über die Bühne ging, sind wir in den Bereichen PR und Medienarbeit tätig. Weiter beraten wir Beaumonde in Kommunikationsfragen. An der Beaumonde macht der Zürcher Lukas Zuberbühler die einst belächelte japanische Subkultur Cosplay – und andere Fantasy-Themenwelten – zum ersten Mal einem breiten Publikum zugänglich: Auf dem 100'000 Quadratmeter grossen Festgelände trafen rund 10'000 Besucherinnen und Besucher auf Comic- und Filmhelden, Elfen, Magier, ruchlose Wikinger und auf Schurken aus dem Mittelalter oder der fernen Zukunft.

Für G31, eine exklusive Frauenschuhboutique beim Paradeplatz, übernehmen wir die Pressearbeit. G31 holt Schuhe von angesagten belgischen Designern exklusiv nach Zürich. Dafür hat die Inhaberin über 6000 Kilometer zurückgelegt. 

Beaumonde-Organisator Lukas Zuberbühler mit Protagonisten

Beaumonde-Organisator Lukas Zuberbühler mit Protagonisten